Internationale Konferenz 2022

16 – 19. June 2022

The 2021/22 programme year is concluded with a four-day conference in Berlin. The programme participants will be actively involved in the planning and implementation of the event, interact with European actors from politics, academia, civil society, and religious communities and have the opportunity to actively and visibly position themselves in political and social discourses. At the conference, the results of the joint work of the program year are discussed and presented to a broad public.

 

˝Die Dialogperspektiven haben mir einen intensiven Austausch mit Menschen verschiedenster religiöser Hintergründe, sowie inspirierende Einblicke in deren religiöse Praktiken ermöglicht. Aus den persönlichen Begegnungen mit den anderen Teilnehmer*innen ist ein Verbundenheitsgefühl entstanden, welches weit über den Projektzeitraum hinaus trägt. Die positiven Erfahrungen in den Dialogperspektiven haben mein Interesse befördert, mich als Künstler mit spirituellen Fragen auseinanderzusetzen, Kunstwerke auch in religiösen Kontexten auszustellen und damit im interreligiösen Austausch aktiv zu sein.

Julian, Teilnehmer der Dialogperspektiven