Rebecca Rogowski

Rebecca Rogowski ist Stipendiatin des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks (ELES) und engagiert sich beim jüdisch-muslimischen Thinktank Karov-Qareeb. Sie studiert an der Freien Universität Berlin Judaistik und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften. Aktuell arbeitet sie als studentische Hilfskraft für Prof. Tal Ilan zum Thema Genderaspekte in der rabbinischen Literatur. Seit 2017 engagiert sich Rebecca Rogowski im Rahmen der Initiative Schülerpaten Berlin e.V.  sowie in dem von der Amadeu Antonio Stiftung geförderten Foto- und Interviewprojektes “Jetzt Erst Recht“.

˝Unsere Gruppe konnte einen Raum schaffen, in dem ich aus der Defensive heraustreten konnte, weil niemand in der Offensive stand. Wir wurden dazu ermutigt, auch das „eigene“ Ungemütliche, Eckige und Kantige nicht entschuldigend wegzuerklären, sondern zu akzeptieren, dass es da ist. Unser Dialog war nicht darauf erpicht, Antworten zu finden, sondern Fragen zu stellen; diese Fragen haben wir nicht einander gestellt, sondern gemeinsam.

Iman, Teilnehmerin der Dialogperspektiven

Lade...