Prof. Dr. Michel Friedman

Prof. Dr. Dr. Julien Michel Friedman, geboren am 25. Februar 1956 in Paris, ist ein deutsch-französischer Jurist, Philosoph, Publizist und Fernsehmoderator. Von 1998 bis 2003 moderierte er beim Hessischen Rundfunk den Talk Vorsicht! Friedman, seit 2004 moderiert er für die Welt die Sendung Studio Friedman. Ebenso moderiert Michel Friedman die Sendung „Auf ein Wort … mit Michel Friedman“, sowie „Der Tag“ bei der Deutschen Welle und für den SWR das Demokratieforum im Hambacher Schloss. Er ist Honorarprofessor an der Frankfurt University of Applied Sciences und Geschäftsführender Direktor des Center for Applied European Studies.

˝Warum das Dialogperspektivenforum (für mich) so wichtig ist? – Weil ich finde, dass es unerlässlich ist, informiert zu sein, um Vorurteile zu überwinden und den anderen so zu verstehen, wie er sich versteht, um überhaupt miteinander ins Gespräch zu kommen. Wesentlich ist für mich dabei die Begegnung mit Menschen unterschiedlicher religiöser, weltanschaulicher oder auch politischer Prägung; denn ich bin überzeugt, dass nur in der Begegnung Dialog entstehen kann und Vorurteile überwunden werden können, dass nur so ein konstruktives Miteinander relaisiert werden kann.

Katharina, Teilnehmerin der Dialogperspektiven