Prof. Dr. Dr. Jean Ehret

Prof. Dr. Dr. Jean Ehret, Professor für Dogmatik und Spiritualität, ist Direktor der Luxembourg School of Religion & Society (LSRS). Des Weiteren ist er ordentliches Mitglied der Section des sciences morales et politiques des Institut Grand-Ducal de Luxembourg, Bischofsvikar und Domkapitular. Seine Schwerpunkte in der Forschung sind Ästhetik, Theologie & die Künste sowie Theologie als Literatur.

˝Es ist wunderbar zu erleben, wie Personen mit so unterschiedlichen Verortungen offen sind, miteinander zu reden und nach und nach beginnen, ihre jeweiligen Normalitäten zu verbalisieren und zu reflektieren und in diesem Prozess auch versuchen Normalitäten Anderer in sich zu bewegen und sie zu verstehen. Danke für diesen „Raum“ und den Prozess – ich freue mich auf die Fortsetzung!

Kristina, Teilnehmerin der Dialogperspektiven