Omer Schonfeld

Omer Schonfeld ist ELES-Stipendiat und studiert im Master Psychologie in Berlin.

Seit einem Aufenthalt in Indien im Jahr 2005 praktiziert Schonfeld das Meditieren, vor allem die Vipassana Meditation. Vor sieben Jahre entdeckte er die Welt des Zirkus und praktiziert seither zudem Yoga, Chi-kong Jonglage und Acroyoga, eine Form der Partnerakrobatik. Seit drei Jahren unterrichtet er diese Yoga-Variante.  In seiner Masterarbeit  beschäftigt sich Omer Schonfeld mit dem Konzept der Achtsamkeit.

˝Es ist wunderbar zu erleben, wie Personen mit so unterschiedlichen Verortungen offen sind, miteinander zu reden und nach und nach beginnen, ihre jeweiligen Normalitäten zu verbalisieren und zu reflektieren und in diesem Prozess auch versuchen Normalitäten Anderer in sich zu bewegen und sie zu verstehen. Danke für diesen „Raum“ und den Prozess – ich freue mich auf die Fortsetzung!

Kristina, Teilnehmerin der Dialogperspektiven