Iris Battenfeld

Iris Battenfeld (48) ist Pfarrerin und PR-Referentin. Sie lebt und arbeitet in der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Driburg in Ostwestfalen und ist im Internet zu Hause. Dort sind ihre thematischen Schwerpunkte gelebter Glaube im Social Web, Kontakt zu Kirchenfernen sowie der abrahamitische Trialog.

Iris Battenfeld ist bei Twitter, Instagram und auf ihrem Blog zu finden. Außerdem engagiert sie sich bei der #twomplet, dem ökumenischen Abendgebet auf Twitter. Sie ist freiheitsliebend, nicht immer politisch korrekt, Siezerin, Feministin und pro Israel. Man sagt ihr außerdem nach, dass sie humorvoll und liebenswürdig sei.

Iris Battenfeld hat eine erwachsene Tochter und eine Enkelin.

˝Die Dialogperspektiven haben mir einen intensiven Austausch mit Menschen verschiedenster religiöser Hintergründe, sowie inspirierende Einblicke in deren religiöse Praktiken ermöglicht. Aus den persönlichen Begegnungen mit den anderen Teilnehmer*innen ist ein Verbundenheitsgefühl entstanden, welches weit über den Projektzeitraum hinaus trägt. Die positiven Erfahrungen in den Dialogperspektiven haben mein Interesse befördert, mich als Künstler mit spirituellen Fragen auseinanderzusetzen, Kunstwerke auch in religiösen Kontexten auszustellen und damit im interreligiösen Austausch aktiv zu sein.

Julian, Teilnehmer der Dialogperspektiven