Dr. Nicolas Bouchet

Dr. Nicolas Bouchet ist Visiting Fellow beim German Marshall Fund of the United States. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet er als Forscher, Autor und Redakteur für verschiedene Think Tanks und internationale Organisationen.  Er forscht zu Demokratieförderung, US-Außenpolitik sowie zu Demokratie und Zivilgesellschaft, insbesondere in Osteuropa. Er hat an der University of London promoviert und ist Autor von Democracy Promotion as U.S. Foreign Policy: Bill Clinton and Democratic Enlargement (Routledge, 2015) neben vielen anderen Publikationen.

˝Unsere Gruppe konnte einen Raum schaffen, in dem ich aus der Defensive heraustreten konnte, weil niemand in der Offensive stand. Wir wurden dazu ermutigt, auch das „eigene“ Ungemütliche, Eckige und Kantige nicht entschuldigend wegzuerklären, sondern zu akzeptieren, dass es da ist. Unser Dialog war nicht darauf erpicht, Antworten zu finden, sondern Fragen zu stellen; diese Fragen haben wir nicht einander gestellt, sondern gemeinsam.

Iman, Teilnehmerin der Dialogperspektiven