Dr. Christine Schwöbel-Patel

Christine Schwöbel-Patel ist Senior Lecturer an der School of Law and Social Justice, University of Liverpool. Dort ist sie Co-Director des Critical Approaches to International Criminal Law Research Clusters. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Globales Verfassungsrechts, Global Governance, Internationales Recht, Internationales Strafrecht, Menschenrechte und Critical Pedagogy. Diese Gebiete untersucht sie aus der Perspektive von kritischen Theorien. Sie ist Verfasserin u.a. von Global Constitutionalism in International Legal Perspective (Martinus Nijhoff 2011) und Herausgeberin von Critical Approaches to International Criminal Law. An Introduction (Routledge 2014). 2014 war Dr. Schwöbel-Patel Trägerin des Outstanding Early Career Researcher Preises der University of Liverpool.

˝Warum das Dialogperspektivenforum (für mich) so wichtig ist? – Weil ich finde, dass es unerlässlich ist, informiert zu sein, um Vorurteile zu überwinden und den anderen so zu verstehen, wie er sich versteht, um überhaupt miteinander ins Gespräch zu kommen. Wesentlich ist für mich dabei die Begegnung mit Menschen unterschiedlicher religiöser, weltanschaulicher oder auch politischer Prägung; denn ich bin überzeugt, dass nur in der Begegnung Dialog entstehen kann und Vorurteile überwunden werden können, dass nur so ein konstruktives Miteinander relaisiert werden kann.

Katharina, Teilnehmerin der Dialogperspektiven