Kris Wagenseil

Kris Wagenseil ist Religionswissenschaftlerin und Vorstandsvorsitzende des Religionswissenschaftlichen Medien- und Informationsdienstes (REMID). Sie studierte Deutsche Sprache und Literatur, Religionswissenschaft und Philosophie in Marburg und war von 2007 bis 2012 am Institut für Deutsche Philologie des Mittelalters an der Philipps-Universität Marburg tätig. Seit 2007 nahm sie zudem verschiedene Lehraufträge im Bereich Religionswissenschaft in Marburg und Bochum wahr. Seit 2005 ist Kris Wagenseil aktiv bei REMID, und dort seit 2010 für die Statistik der Religionen und Weltanschauungen Deutschlands verantwortlich. Seit 2011 ist Kris Wagenseil eine von drei Vorstandsvorsitzenden von REMID.

˝Warum das Dialogperspektivenforum (für mich) so wichtig ist? – Weil ich finde, dass es unerlässlich ist, informiert zu sein, um Vorurteile zu überwinden und den anderen so zu verstehen, wie er sich versteht, um überhaupt miteinander ins Gespräch zu kommen. Wesentlich ist für mich dabei die Begegnung mit Menschen unterschiedlicher religiöser, weltanschaulicher oder auch politischer Prägung; denn ich bin überzeugt, dass nur in der Begegnung Dialog entstehen kann und Vorurteile überwunden werden können, dass nur so ein konstruktives Miteinander relaisiert werden kann.

Katharina, Teilnehmerin der Dialogperspektiven