Cemile Giousouf, MdB

Cemile Giousouf MdB ist seit 2013 Bundestagsabgeordnete für die CDU im Wahlkreis Hagen/Ennep-Ruhr I. Sie ist im Deutsch-Türkische Forum der CDU Nordrhein-Westfalen engagiert. Ferner ist sie in der Frauen-Union aktiv, wo sie im Arbeitskreis „Frauen und Intergation“ tätig ist.

Von 2008 bis 2013 im Integrationsministerium des Landes NRW als Referentin tätig.

Seit 2011 ist Giousouf Vorsitzende im Bundesnetzwerk Integration der Bundesgeschäftsstelle der Bundes-CDU  und Vorsitzende der ‚Union der Vielfalt – Landesnetzwerk Integration der CDU NRW‘. Sie gehört sie dem „Netzwerk Integration“ der Konrad-Adenauer-Stiftung an und vertritt das Deutsch-Türkische Forum in der Steuerungsgruppe „Zukunftsforum Islam“ der Bundeszentrale für politische Bildung. Cemile Giousouf ist Vorsitzende des Kuratoriums der Dialogperspektiven.

˝Es ist wunderbar zu erleben, wie Personen mit so unterschiedlichen Verortungen offen sind, miteinander zu reden und nach und nach beginnen, ihre jeweiligen Normalitäten zu verbalisieren und zu reflektieren und in diesem Prozess auch versuchen Normalitäten Anderer in sich zu bewegen und sie zu verstehen. Danke für diesen „Raum“ und den Prozess – ich freue mich auf die Fortsetzung!

Kristina, Teilnehmerin der Dialogperspektiven