Mitmachen

Die Einladung zur Bewerbung am Programm Dialogperspektiven richtet sich an Stipendiat_innen aller Begabtenförderungswerke, Studierende wie Promovierende. Sie sollten sich zu Programmbeginn noch für mindestens 12 Monate in der Förderung befinden. Promovierende, deren Forschungsschwerpunkte mit Fragestellungen des Programms verbunden sind, werden ausdrücklich eingeladen, sich zu bewerben.

Bewerbung

Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme am Dialogperspektiven-Programm im akademischen Jahr 2019/20 endete am 31. Juli 2019.
Die Ausschreibung für das kommende Programmjahr wird voraussichtlich Ende Juni 2020 hier veröffentlicht.

Zu Fragen der Bewerbung senden Sie eine E-Mail an bewerbung-at-dialogperspektiven.de!

Hinweis

Für die Teilnahme am europäischen Programm European Scholarship Programme@DialoguePerspectives finden sich alle Informationen auf der englischsprachigen Webseite.

Unsere Gruppe konnte einen Raum schaffen, in dem ich aus der Defensive heraustreten konnte, weil niemand in der Offensive stand. Wir wurden dazu ermutigt, auch das „eigene“ Ungemütliche, Eckige und Kantige nicht entschuldigend wegzuerklären, sondern zu akzeptieren, dass es da ist. Unser Dialog war nicht darauf erpicht, Antworten zu finden, sondern Fragen zu stellen; diese Fragen haben wir nicht einander gestellt, sondern gemeinsam.

Iman, Teilnehmerin der Dialogperspektiven

Lade...