Rückblick: Video der feierlichen Abschlussveranstaltung 2016/17

Am 8. Juli 2017 fand in der Exerzierhalle in Wittenberg die feierliche Abschlussveranstaltung des Dialogperspektiven-Programmjahres 2016/17 statt.
Die Dialogperspektiven-Teilnehmerinnen stellten nach einer Einführung durch AG-Leiter Alexander Graeff die Ergebnisse der Arbeitsgruppen “Mehrheiten und Minderheiten” sowie “Religion und Gewalt” der Öffentlichkeit vor. Anschließend diskutierten die Aktivistin und Moschee-Gründerin Seyran Ateş und der Religionswissenschaftler Michael Blume mit Jo Frank über diese Ergebnisse sowie über Notwendigkeit und Bedingungen für Reformen in Religionen. Die Teilnehmer Barış Şahin und Marlen Malaev sorgten mit ihren musikalischen Beiträgen für den feierlichen Rahmen.

Hier das Video der Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

˝Es ist wunderbar zu erleben, wie Personen mit so unterschiedlichen Verortungen offen sind, miteinander zu reden und nach und nach beginnen, ihre jeweiligen Normalitäten zu verbalisieren und zu reflektieren und in diesem Prozess auch versuchen Normalitäten Anderer in sich zu bewegen und sie zu verstehen. Danke für diesen „Raum“ und den Prozess – ich freue mich auf die Fortsetzung!

Kristina, Teilnehmerin der Dialogperspektiven

Lade...