Podiumsdiskussion: Gender und Religion

Kübra Gümüşay, Publizistin und Aktivistin (ein-fremdwoerterbuch.com), Michael Daxner,
Sozialwissenschaftler und Autor, Edith Franke, Religionswissenschaftlerin diskutieren am 23. Februar 2017 um 19 Uhr zum Thema
Gottes devote Töchter //Gottes starke Söhne
Gender und Religion:Rollenbilder / Körperbilder / Symbolpolitik
.

Die dritte öffentliche Podiumsdiskussion im Rahmen des Programms Dialogperspektiven. Religionen und Weltanschauungen im Gespräch, bei der Teilnehmer_innen des Programms mit renommierten Expert_innen ins Gespräch kommen, findet in der Berliner Villa Elisabeth, Invalidenstr. 3, statt.

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

˝Es ist wunderbar zu erleben, wie Personen mit so unterschiedlichen Verortungen offen sind, miteinander zu reden und nach und nach beginnen, ihre jeweiligen Normalitäten zu verbalisieren und zu reflektieren und in diesem Prozess auch versuchen Normalitäten Anderer in sich zu bewegen und sie zu verstehen. Danke für diesen „Raum“ und den Prozess – ich freue mich auf die Fortsetzung!

Kristina, Teilnehmerin der Dialogperspektiven

Lade...