HERZLICH WILLKOMMEN BEI DEN DIALOGPERSPEKTIVEN!

Nachdem uns in den vergangenen Wochen zahlreiche Bewerbungen von Studierenden und Promovierenden aller 13 Begabtenförderungswerke erreicht haben, stehen nun die Teilnehmer_innen des 2. Programmjahrs fest!

Mit ihnen werden wir unsere erfolgreiche Arbeit fortsetzen und gemeinsam innovative Wege des interreligiösen Dialogs gehen.

Im kommenden Jahr stehen die Themen “Religion und Gewalt” sowie “Mehrheiten – Minderheiten” im Fokus unserer Arbeit.

Wir begrüßen alle neuen Teilnehmer_innen ganz herzlich und freuen uns auf ein Kennenlernen bzw. ein Wiedersehen mit den Teilnehmer_innen aus dem 1. Programmjahr beim Herbstseminar Ende Oktober!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 5 =

˝Es ist wunderbar zu erleben, wie Personen mit so unterschiedlichen Verortungen offen sind, miteinander zu reden und nach und nach beginnen, ihre jeweiligen Normalitäten zu verbalisieren und zu reflektieren und in diesem Prozess auch versuchen Normalitäten Anderer in sich zu bewegen und sie zu verstehen. Danke für diesen „Raum“ und den Prozess – ich freue mich auf die Fortsetzung!

Kristina, Teilnehmerin der Dialogperspektiven