Eine beschämende Reaktion: Die Katholische Kirche und das Verhältnis zu gleichgeschlechtlichen Ehen

In unserem neuesten Beitrag im Rahmen unserer Blogreihe “This Is Us” macht sich unsere Teilnehmerin Carleigh Garcia (University of Limerick, Irland) Gedanken um die Haltung der Katholischen Kirche zur Frage gleichgeschlechtlicher Ehen und Lebenspartnerschften. Anlass für ihre Kritik ist die neueste Erklärung des Vatikans vom vergangenen März, keine gleichgeschlechtlichen Ehen segnen zu können. Sie können den Beitrag im englischprachigen Original hier lesen. Wir wünschen eine gute Lektüre!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + dreizehn =

˝Gerade in einer zunehmend säkularen Gesellschaft ist es wichtig, dass Menschen mit verschiedenen religiösen und weltanschaulichen Identitäten zusammenkommen, um gemeinsam ihr Bedürfnis nach Spiritualität der breiten Öffentlichkeit nahezubringen.

Nathan, Teilnehmer der Dialogperspektiven