Eine beschämende Reaktion: Die Katholische Kirche und das Verhältnis zu gleichgeschlechtlichen Ehen

In unserem neuesten Beitrag im Rahmen unserer Blogreihe “This Is Us” macht sich unsere Teilnehmerin Carleigh Garcia (University of Limerick, Irland) Gedanken um die Haltung der Katholischen Kirche zur Frage gleichgeschlechtlicher Ehen und Lebenspartnerschften. Anlass für ihre Kritik ist die neueste Erklärung des Vatikans vom vergangenen März, keine gleichgeschlechtlichen Ehen segnen zu können. Sie können den Beitrag im englischprachigen Original hier lesen. Wir wünschen eine gute Lektüre!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 − 5 =

˝„Die Dialogperspektiven bieten einen einmaligen Perspektivenwechsel! Durch das Programm ist es möglich, sich intensiv mit aktuellen und gesellschaftlich hoch relevanten Fragestellungen zu befassen, die eigene Identität zu reflektieren und die Vielfalt europäischer Identitäten kennenzulernen. Ich bin sehr dankbar für die intensiven persönlichen Gespräche und Begegnungen und die zahlreichen Denkanstöße, die mich weit über die Seminare hinaus begleiten."  

Ezgi, Teilnehmerin Dialogperspektiven