DialoguePerspectives | Podcast – Folge 7

In der siebten Folge unseres Podcasts sprachen Projektreferent Gil Shohat und Dialogperspektiven-Teilnehmerin und Aktivistin Josephine Davidoff über die Bedeutung von Erinnerung und Erinnerungskultur für den interreligiösen Dialog, Josephines jüdische Perspektive auf die Unterschiede zwischen Deutschland und Großbritannien in Bezug auf gelebte Diversität, sowie über ihre Eindrücke von unserem letzten DialogPerspektiven Herbstseminar.

Wie gewohnt können Sie diese Folge über Apple Podcasts, Spotify & Buzzsprout anhören.

Sprecher*innen: Carleigh Garcia, Gil Shohat, Josephine Davidoff  Ton/Schnitt: Gal Yaron Mayersohn; Musik: Viktor Rosengrün; Redaktion: Gil Shohat; Programmleitung: Jo Frank, Johanna Korneli

“DialoguePerspectives | Podcast” ist eine Initiative der Leo Baeck Foundation. | © 2021 Dialogperspektiven | www.dialogperspektiven.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + sieben =

˝„Die Dialogperspektiven bieten einen einmaligen Perspektivenwechsel! Durch das Programm ist es möglich, sich intensiv mit aktuellen und gesellschaftlich hoch relevanten Fragestellungen zu befassen, die eigene Identität zu reflektieren und die Vielfalt europäischer Identitäten kennenzulernen. Ich bin sehr dankbar für die intensiven persönlichen Gespräche und Begegnungen und die zahlreichen Denkanstöße, die mich weit über die Seminare hinaus begleiten."  

Ezgi, Teilnehmerin Dialogperspektiven